Logo
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm
← Download

Sonderrubrik >> Vorträge

 

Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste 2

Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Vortrag: Fit im Alter - welche Rolle spielen dabei Medikamente, Ernährung und Bewegung?

Im Rahmen der demografischen Entwicklung gewinnen Themen des Alterns, sowohl gesellschaftlich als auch individuell, zunehmend an Bedeutung.
Mit den Veranstaltungsreihen möchten die Pflegestützpunkte Landkreis Karlsruhe in die Thematik einführende Informationen für pflegende Angehörige, Betreuungspersonen, Fachkräfte sowie alle interessierten Bürger ermöglichen.

Welche Rolle spielen dabei Medikamente, was ist bei der Einnahme zu beachten?
Gibt es weitere Möglichkeiten um lange fit zu bleiben? Welchen Stellenwert haben weitere Faktoren wie Bewegung, Ernährung und soziale Kontakte? Gibt es einen Jungbrunnen oder Wundermittel?
Referentin: Ariane Maaß, Hirschapotheke Bretten.
Wir weisen darauf hin, dass die Platzzahl bei allen Veranstaltungen begrenzt ist, bitte finden Sie sich rechtzeitig am Veranstaltungsort ein. 

Termin: Di. 18.09.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen fast ausgebucht

Vortrag: Datenschutz in Vereinen nach der DSGVO und BDSG Neu

Ziel des Vortrages ist es, Verantwortliche zum Thema Datenschutz zu sensibilisieren und auf die wichtigsten Bereiche und die gesetzliche Umsetzung hinzuweisen. Der Referent ist Datenschutzbeauftragter (IHK) und Präsident des Bundesverbands der Vereine und des Ehrenamts.
Inhalte:
- Die Rechtsgrundlagen des Datenschutzes (DSGVO, BDSG und BDSG-neu)
- Die zentralen Änderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung
- Die Datenschutzverantwortung im Unternehmen/Non Profit Organisationen
- Wann ist die Erhebung von Daten zulässig?
- Anforderungen der DSGVO an Homepage und Datenschutzerklärung
- Die wichtigsten Fragen zum Datenschutz in meinem Verein
- Geforderte Maßnahmen für Datenschutz und Datensicherheit
Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt. 

Termin: Mi. 26.09.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Obstsortenparadies des NABU-Bretten

Bei einem geführten Rundgang über die Streuobstwiese des NABU-Bretten erleben Sie im Herbst die Vielfalt an alten und Kraichgau typischen Obstsorten. Erspüren Sie den einzigartigen Reiz und den Erholungswert unserer immer seltener werdenden Streuobstwiesen. Dazu erhalten Sie neben vielen Informationen zum Thema Baumpflege auch eine Übersicht zu den vom NABU angelegten Kleinbiotopen, die dazu beitragen, die Artenvielfalt unserer Kulturlandschaft zu erhöhen und Lebensraum für Pflanzen, Insekten,
Vögel oder andere seltene und zum Teil gefährdete Tierarten zu sichern.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt: in 75015 Bretten-Gölshausen an der Kreuzung Oberdorfstraße/Tilsiter Straße

Weitere Informationen über Wolfgang Röder, Tel. 0160-97462225 

Termin: So. 07.10.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

Vortrag: Pflegefall - Haus weg?

Wie erhalte ich mein Vermögen für meine Angehörigen? Nicht selten passiert es, dass das Familienheim im Pflegefall verkauft oder erheblich belastet werden muss und die Kinder oder nahe Angehörige leer ausgehen. Durch eine optimal zum richtigen Zeitpunkt gestaltete Vermögensübergabe kann die Inanspruchnahme des den späteren Erben zugedachten Vermögens ganz oder zumindest teilweise vermieden werden. Gleichzeitig können auf diese Weise später anfallende Erbschaftssteuern sowie Streitigkeiten unter den Beteiligten nach dem Erbfall minimiert werden. 

Termin: Di. 09.10.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Vortrag: Irland - Geschichte, Politik, Kultur und Landschaften

Durch die "Emerald Isle" zieht sich die "Grenze" zwischen dem Vereinigten Königreich und der Republik Irland. Eine Mehrheit in Nordirland hat für den Verbleib in der Europäischen Union gestimmt und trotzdem wird das Land vermutlich bald eine EU-Außengrenze haben. Erst 1998 kam Nordirland durch das sogenannte Karfreitagsabkommen zur Ruhe. Ist nun der noch immer fragile Frieden durch den Brexit erneut gefährdet? Der Journalist und Irlandkenner Markus Dehm zeigt die historischen Hintergründe auf und beleuchtet die aktuelle politische Situation. Doch es geht an diesem Abend nicht nur um Politik. Der Referent zeigt auch Bilder der herrlichen Landschaften Irlands und spart als Kenner der irischen Folkmusik diesen wichtigen Teil der irischen Kultur ebenfalls nicht aus. 

Termin: Mi. 10.10.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

NABU Treff - Klimawandel im Südwesten

Referent: Dr. Kai-Achim Höpker 

Termin: Mi. 17.10.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Schreibwerkstatt Patientenverfügung

Im Rahmen der demografischen Entwicklung gewinnen Themen des Alterns, sowohl gesellschaftlich als auch individuell, zunehmend an Bedeutung.
Mit den Veranstaltungsreihen möchten die Pflegestützpunkte Landkreis Karlsruhe in die Thematik einführende Informationen für pflegende Angehörige, Betreuungspersonen, Fachkräfte sowie alle interessierten Bürger ermöglichen.

Schreibwerkstatt Patientenverfügung mit Heiko Siebler vom SKM Bruchsal.
Der Pflegestützpunkt Bretten bietet für alle Interessierten eine "Schreibwerkstatt Patientenverfügung". In Kleingruppen erarbeitet Herr Siebler vom SKM Bruchsal gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Patientenverfügung. Den aktuellen Termin erfragen Sie bitte beim Pflegestützpunkt Bretten.
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Die Schreibwerkstatt dauert ca. 3 Stunden. Die Kosten belaufen sich auf 50 € pro Person, die als Spende an den SKM gehen; die Ausstellung einer Spendenbescheinigung ist möglich.
Veranstaltungsort: Pflegestützpunkt Bretten, Hermann-Beuttenmüller-Str. 6, 75015 Bretten. 

Termin: Do. 25.10.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

CEILIDH - irische Tänze und Buffet

Ceilidh - eine irisch-schottische Veranstaltung. Eine zwanglose Zusammenkunft zum Unterhalten, Musik hören, Volkstanzen, Lieder und Geschichten erzählen. Meist fanden Ceilidhs in Pubs, also Kneipen statt und es herrschte eine ausgelassene Stimmung. Neben dem Einstudieren von maximal drei bis vier Tänzen wie "The Eightsome Reel", "The Dashing White Sergeant", "The Gay Gordons" oder "Strip the Willow" stehen Lieder aus Irland und Schottland sowie einige Gedichte auf dem Programm eines geselligen Abends mit keltischem Hintergrund. Beim Tanzen kommt es keinesfalls auf Präzision und Perfektion an - vergessen Sie für einen Abend den deutschen Hang hierzu. Heitere und lebendige Musik sowie Spaß am Bewegen und Tanzen stehen im Vordergrund.
In den Pausen gibt es ' light sandwiches ', tea and water. Ein obligatorischer Irish Whiskey zur Begrüßung und zum Abschied runden den Abend ab (im Preis enthalten). 

Termin: Fr. 26.10.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Vortrag BUND: Nachhaltigkeit und Biodiversität

Nachhaltigkeit bedeutet, dass wir heute die Ressourcen unseres Planeten so nutzen, dass diese in ihrer Gesamtheit für nachfolgende Generationen auch noch zur Verfügung stehen.
Beispielsweise darf also unsere Forstwirtschaft nur so viel Holz ernten, wie in der gleichen Zeit wieder nachwachsen kann. So bleibt der Wald erhalten. Dies scheint aber nicht für Wälder in den Tropen zu gelten. Sie werden in einem atemberaubenden Tempo gerodet, mit verheerenden Folgen für den Boden, den Wasserhaushalt und das Weltklima. Unzählige Pflanzen- und Tierarten sterben aus, die Artenvielfalt nimmt ab und der Naturhaushalt verliert immer mehr an Stabilität. Auch bei uns in Europa verschwinden täglich viele Quadratkilometer Naturfläche unter Beton und Asphalt. Felder werden zu eintönigen Monokulturen, die mit Tausenden Tonnen giftiger Pestizide besprüht werden. Straßen zerschneiden unsere Landschaften und fordern zahllose Opfer.
Diese Wirtschaftsweise ist nicht nachhaltig, weil sie natürliche Ressourcen unwiederbringlich zerstört. Nachfolgenden Generationen stehen diese dann nicht mehr zur Verfügung.
Deshalb hat Artenvielfalt für unsere Gesellschaft eine große ökologische und ökonomische Bedeutung. 

Termin: Mi. 07.11.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

Vortrag Verbraucherzentrale: Alles Veggie? Vegetarische und vegane Ernährung

Vegetarische Ernährungsweisen liegen im Trend. In den Supermarktregalen nimmt die Anzahl und Vielfalt an vegetarischen und veganen Produkten stetig zu. Doch sind diese Ernährungsformen überhaupt für jedermann geeignet? Den "Veggie-Trend" erkennen auch Hersteller und Handel und weiten ihr Sortiment an Ersatzprodukten entsprechend aus. Wer auf tierische Produkte verzichten möchte, findet inzwischen in den meisten Supermärkten eine große Auswahl: Vom "Käse" über "Eis" bis zum "Steak" - zu fast jedem tierischen Lebensmittel gibt es eine pflanzliche Alternative. Anbieter werben offensiv mit dem Gesundheitsvorteil. Die Produkte sind häufig teurer als ihre fleischhaltigen Varianten, teils kosten sie mehr als das Doppelte. Doch sind sie deswegen besser und gesünder? Der Vortrag informiert darüber, was hinter den vielversprechenden Werbeaussagen und den zahlreichen Vegan-Labels steckt. Informiert wird außerdem über die Kennzeichnung vegetarischer und veganer Lebensmittel. 

Termin: Mi. 14.11.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste 2

Kontakt

VHS Bretten

Melanchthonstraße 3

75015 Bretten


Tel.: 07252/58371-8

Fax.: 07252/58371-4

eMail: vhs@bretten.de