Logo
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm
← Download

Details zu Kurs AE 11202 (Jüdisches Leben in Bretten)


Kursnummer
AE 11202
Titel
Stadtgeschichtliche Vortragsreihe: Jüdisches Leben in Bretten
Info
Referentin: Heidemarie Leins, Vorstandsmitglied im Verein für Stadt- und Regionalgeschichte Bretten und im Melanchthonverein, Vorsitzende des Bürgervereins Diedelsheim, Stadträtin. Am Beispiel der Familie Jakob Koppel wird ein jüdisches Leben in Bretten vom Ende des 19. Jhdt. bis zur Deportation im Jahr 1940 dargestellt.
Außenstelle
 
Veranstaltungsort
Altes Rathaus, Bürgersaal 
Termin
Mo. 08.05.2017 
Veranstaltungstage
Mo 
Dauer
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
19:00 - 20:30 
Stunden
Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.  
Anmeldeschluss
 
Maximale Teilnehmerzahl
100 
Material
 
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Jüdisches Leben in Bretten


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.
Zurück zur Übersicht