Logo
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm
← Download

Details zu Kurs AF 21201 (Seifen sieden: altes Handwerk - neues Hobby)


Kursnummer
AF 21201
Titel
Ausfall: Seifen sieden: altes Handwerk - neues Hobby
Info
Seife sieden war früher ein geachtetes Handwerk. Heute kommt die Seife aus der Drogerie oder dem Supermarkt und keiner weiß bzw. versteht was drin ist. Moderne Seifen sind mit vielen Zusatzstoffen versetzt, die oftmals Allergien verursachen können. Lernen Sie Ihre Seife selbst zu sieden aus natürlichen Fetten, Ölen und all dem, was Ihnen persönlich gefällt und Ihrer Haut gut tut. Ätherische Öle und Parfumöle werden ebenso verwendet wie Pigmente und Tonerden. Alles was in eine Seife hineinkommt, hat eine Auswirkung auf das Endprodukt; hier erfahren Sie was Ihre Seife haben sollte. Neben den Grundzutaten verwenden wir auch die verschiedensten Zusätze. Der Kurs vermittelt Ihnen das Grundwissen und Fertigkeiten, um im Kurs und später Zuhause Ihre ganz eigene Wunschseife produzieren zu können. Grundfette und Zusatzstoffe werden ausführlich behandelt sowie die persönlichen Wünsche und Vorlieben. Wir werden verschiedene Seifen nach unterschiedlichen Siedemethoden herstellen. Entdecken Sie die Welt der Naturseifen und deren Wohltat für die Haut.
Außenstelle
 
Veranstaltungsort
vhs Bildungszentrum, Raum 2 
Zeitraum
Sa. 02.12.2017 - So. 03.12.2017 
Veranstaltungstage
Sa, So 
Dauer
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
13:00 - 18:00 
Stunden
12 
Kosten
40,00 € , zzgl. ca. EUR 15,00 Materialkosten, die direkt mit der Kursleitung abgerechnet werden. 
Anmeldeschluss
 
Maximale Teilnehmerzahl
10 
Material
 
Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

Seifen sieden: altes Handwerk - neues Hobby


Dozent(en)
  • Susanne Albert

Kursort(e)
  • vhs Bildungszentrum, Raum 2
    Melanchthonstr. 11
    75015 Bretten

Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.
Zurück zur Übersicht