Logo
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm
← Download

Suchergebnis

Bei der Suche nach Kursbeginn "04.11.2019" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 1

Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Kinofilm: WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?

Für die in Wien lebende Wanda (Caroline Peters), überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. Wandas wunderbare Welt des besseren Wissens steht Kopf. Sie wünscht sich die Zeit zurück, als ihre einzigen Probleme im Komasaufen und Kiffen der Tochter bestanden. Plötzlich dreht sich alles um die Frage: Wie bringt man das Mädchen zur Vernunft? So ernst meint es Nina plötzlich mit der Religion, dass es selbst Muslime mit der Angst bekommen. Und so findet Wanda eine unwahrscheinliche Mitstreiterin in der Muslima Hanife, der Mutter von Ninas Freundin Maryam, die für Frauenrechte im Islam kämpft und Ninas Radikal-Religionskur für einen schlechten Einfluss auf ihre Tochter hält. Als wäre das alles nicht genug, muss Wandas Ex-Mann (Simon Schwarz) ausgerechnet jetzt noch einmal Vater werden - doch damit lässt sich leben. Denn Wanda war immer liberal, aufgeklärt und irgendwie super. Aber wenn die eigene Tochter plötzlich das Bad zur männerfreien Zone erklärt, im Burkini schwimmen geht und fünfmal täglich die Gebetsmühle anwirft, droht bei ihr der multikulturelle Geduldsfaden zu reißen. Muss man denn wirklich alles akzeptieren? WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? mit der gerade zur Schauspielerin des Jahres gekürten Caroline Peters in der Hauptrolle ist deftiges und scharfsinniges Komödienkino aus Österreich. Einer aufgeklärten, liberalen Patchwork-Familie wird hier ein mitleidloser, aber umso erheiternder Spiegel vorgehalten. Mit viel Humor und spitzfindigen Dialogen gelingt Regisseurin Eva Spreitzhofer und ihrem grandiosen Ensemble eine herrlich bissige Gesellschaftskomödie über Toleranz und ihre Grenzen. 

Termin: Mo. 04.11.2019

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Vortrag: Rechtliche Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

Unfälle, Krankheit oder Alter können dazu führen, dass eine erwachsene Person wichtige Angelegenheiten nicht mehr regeln kann. Ehepartner*innen, Kinder oder nahe Verwandte können in einer solchen Situation nicht automatisch für die betroffene Person handeln oder sie rechtlich vertreten. Entgegen einer weit verbreiteten Meinung gibt es nämlich kein gesetzliches Vertretungsrecht von Eheleuten untereinander oder von Kindern gegenüber ihren Eltern. Damit die Interessen der betroffenen Person im Falle des Falles gewahrt bleiben und ihre Angelegenheiten geregelt werden können, sieht das Recht verschiedene Möglichkeiten vor. Über diese informiert der vormalige Direktor des Amtsgerichts Bretten und Betreuungsrichter Klaus Droxler. 

Termin: Mo. 04.11.2019

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

8. Büchiger Gesundheitswoche: Vortrag Rücken

Referentin: Sabine Freund-Gallenbach, Heilpraktikerin, Knittlingen. Veranstaltungsort: Bürgersaal, Rathaus Büchig, Hügellandstr. 29, 75015 Bretten-Büchig. 

Termin: Mo. 04.11.2019

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen auf Warteliste

Klangschalenmeditation - ein Weg zur Begegnung mit sich selbst

Bei einer Klangschalenmeditation gelingt es relativ schnell, in eine Tiefenentspannung zu kommen. Somit können wir unsere Aufmerksamkeit wieder nach innen richten und Zugang zu unseren Stimmen, Gefühlen, Wünschen und Bedürfnissen finden. Dies geschieht in einer Verbindung aus Berührung (Auflegen der Klangschalen auf den bekleideten Körper), Wort (Affirmation, Fantasiereisen) und Klang. Die Klangschalenmeditation kann zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Harmonie führen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kissen, Decke und Gymnastikmatte. 

Zeitraum: Mo. 04.11.2019 - Mo. 11.11.2019

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Seite 1 von 1

Kontakt

VHS Bretten

Melanchthonstraße 3

75015 Bretten


Tel.: 07252/58371-8

Fax.: 07252/58371-4

eMail: vhs@bretten.de