Logo
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm
← Download

Suchergebnis

Bei der Suche nach Kursbeginn "15.01.2019" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 1

Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Ausstellungseröffnung: #de.mocraZy - wie sieht die Welt in 100 Jahren aus?

Wie werden wir in 100 Jahren leben? Diese Frage hat der Star-Physiker Michio Kaku bereits vor einigen Jahren den 300 klügsten Köpfen aus Wissenschaft und Forschung gestellt. Aus den Antworten entstand ein fast 600-seitiger Bestseller, der jedoch ausschließlich die Vorstellungen von Erwachsenen abbildet. Wie aber sieht eine solche Welt in der Phantasie von Kindern und Jugendlichen aus? Was sind deren Hoffnungen aber auch Ängste für die Zukunft? Wie werden wir in 100 Jahren leben?
Im Jahr 2018 wurde eine Kunstaktion der KulturRegion Karlsruhe für Kinder und Jugendliche in Zusammenarbeit mit den Kommunen, Stadt- und Landkreisen und weiteren Partner ins Leben gerufen. Auf Plakaten brachten die Schülerinnen und Schüler ihre Gedanken zu der Fragestellung „Wie sieht die Welt in 100 Jahren aus?“ zu Papier.
An der Aktion nahmen mehr als 130 Schülerinnen und Schüler aus Bretten teil, 14 Kunstwerke davon wurden für den überregionalen Wettbewerb eingereicht. Zehn Plakate der Brettener Teilnehmer wurden prämiert, den ersten Platz gewann eine Schülerin der Max-Planck-Realschule Bretten.
Was hat das mit Demokratie zu tun? Über die Kunstaktion sollten Gespräche über die Zukunft untereinander und mit Erwachsenen angestoßen werden, insbesondere auch mit den politischen Entscheidungsträgern. Im Blick auf die Bildmotive soll es um die Fragen gehen, wer und wie viele eigentlich die Zukunftsgestaltung verantworten und ob und wie jeder einzelne - auch schon als Kind oder Jugendlicher - einen Beitrag dazu leisten kann. Die Prinzipien der Demokratie können dabei eine tragende Rolle spielen.
In der Ausstellung im Rathausfoyer werden nochmals die schönsten Kunstwerke der Brettener Schülerinnen und Schüler gezeigt und sollen zur Diskussion anregen. 

Termin: Di. 15.01.2019

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Ausstellung: #de.mocraZy - wie sieht die Welt in 100 Jahren aus?

Wie werden wir in 100 Jahren leben? Diese Frage hat der Star-Physiker Michio Kaku bereits vor einigen Jahren den 300 klügsten Köpfen aus Wissenschaft und Forschung gestellt. Aus den Antworten entstand ein fast 600-seitiger Bestseller, der jedoch ausschließlich die Vorstellungen von Erwachsenen abbildet. Wie aber sieht eine solche Welt in der Phantasie von Kindern und Jugendlichen aus? Was sind deren Hoffnungen aber auch Ängste für die Zukunft? Wie werden wir in 100 Jahren leben?
Im Jahr 2018 wurde eine Kunstaktion der KulturRegion Karlsruhe für Kinder und Jugendliche in Zusammenarbeit mit den Kommunen, Stadt- und Landkreisen und weiteren Partner ins Leben gerufen. Auf Plakaten brachten die Schülerinnen und Schüler ihre Gedanken zu der Fragestellung „Wie sieht die Welt in 100 Jahren aus?“ zu Papier.
An der Aktion nahmen mehr als 130 Schülerinnen und Schüler aus Bretten teil, 14 Kunstwerke davon wurden für den überregionalen Wettbewerb eingereicht. Zehn Plakate der Brettener Teilnehmer wurden prämiert, den ersten Platz gewann eine Schülerin der Max-Planck-Realschule Bretten.
Was hat das mit Demokratie zu tun? Über die Kunstaktion sollten Gespräche über die Zukunft untereinander und mit Erwachsenen angestoßen werden, insbesondere auch mit den politischen Entscheidungsträgern. Im Blick auf die Bildmotive soll es um die Fragen gehen, wer und wie viele eigentlich die Zukunftsgestaltung verantworten und ob und wie jeder einzelne - auch schon als Kind oder Jugendlicher - einen Beitrag dazu leisten kann. Die Prinzipien der Demokratie können dabei eine tragende Rolle spielen.
In der Ausstellung im Rathausfoyer werden nochmals die schönsten Kunstwerke der Brettener Schülerinnen und Schüler gezeigt und sollen zur Diskussion anregen. 

Zeitraum: Di. 15.01.2019 - Fr. 15.02.2019

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Vortrag: Patientenverfügung

Im Rahmen der demografischen Entwicklung gewinnen Themen des Alterns, sowohl gesellschaftlich als auch individuell, zunehmend an Bedeutung.
Mit den Veranstaltungsreihen möchten die Pflegestützpunkte Landkreis Karlsruhe in die Thematik einführende Informationen für pflegende Angehörige, Betreuungspersonen, Fachkräfte sowie alle interessierten Bürger ermöglichen.

Eine Krankheit, ein Unfall oder zunehmendes Alter können jeden von uns in die Lage bringen, die eigene Gesundheitssorge nicht mehr selbst übernehmen zu können. Wichtige Entscheidungen bezüglich medizinischer Behandlungsmethoden stehen an und der Betroffene kann seinen Willen nicht mehr kundtun. Für diesen Fall ist eine Patientenverfügung richtungsweisend und hilft Ärzten, Pflegekräften und Angehörigen bei der Entscheidungsfindung. Herr Siebler wird die Grundlagen der Patientenverfügung vorstellen.
Referent: Heiko Siebler, SKM Landkreis Karlsruhe.
Wir weisen darauf hin, dass die Platzzahl bei allen Veranstaltungen begrenzt ist, bitte finden Sie sich rechtzeitig am Veranstaltungsort ein. 

Termin: Di. 15.01.2019

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Ausfall: Übernahme in den Warenkorb nicht möglich Ausfall: Anmeldung nicht möglich Anmeldung möglich

EDV-Einsteigerkurs I

Die Windows-Einsteigerkurse richten sich an Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen, die das Betriebssystem von Microsoft im Privatgebrauch einsetzen oder in der beruflichen Praxis nutzen und daher die Grundfunktionen kennen lernen möchten. Kursinhalte: Umgang mit Bildschirm, Tastatur und Drucker, Umgang mit der Maus, Arbeitsoberfläche, Starten und Kennenlernen der wichtigsten Windows Anwendungen. Sie erlernen die Grundfunktionen von Windows, so dass Sie anschließend in der Lage sind, mit einem beliebigen PC umzugehen und die vorhandenen Anwendungen unter Windows starten können. Auf den Umgang mit Dateien wird ausführlich eingegangen. Der Kurs dient als Grundlage für weiterführende Kurse wie z.B. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation oder Internet. 

Zeitraum: Di. 15.01.2019 - Di. 12.02.2019

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage    
Seite 1 von 1

Kontakt

VHS Bretten

Melanchthonstraße 3

75015 Bretten


Tel.: 07252/58371-8

Fax.: 07252/58371-4

eMail: vhs@bretten.de