Logo
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm
← Download

Suchergebnis

Bei der Suche nach Kursbeginn "19.11.2018" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 1

Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Richtiger Umgang mit der Motorsäge

Holz als althergebrachtes und wiederentdecktes Heizmaterial erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Dies hat zur Folge, dass auch die Unfallzahlen im Wald stetig ansteigen. Um dieser Entwicklung vorzubeugen, wird von den Waldbesitzern immer häufiger ein Nachweis über Qualifikation in der Holzbearbeitung gefordert.
Dieser Kurs vermittelt in einem theoretischen Teil an zwei Abenden Grundwissen zum richtigen Fällen von Bäumen und in einem praktischen Teil im Wald den richtigen Umgang mit der Motorsäge, damit Gefahren erkannt und das Unfallrisiko eingeschränkt wird. Der Dozent ist erfahrener Forstwirtschaftsmeister. Am Ende des Lehrgangs erhalten Sie eine Bescheinigung, die bei Bewerbungen für Langholz und Flächenlose vorgelegt werden kann. Diese wird von der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft und der Landesforstverwaltung Baden-Württemberg anerkannt.
Kursinhalte:
- Verschiedene Arten von Sägen und Schneideinrichtungen
- Persönliche Schutzausrüstung
- Werkzeuge für die Waldarbeit
- Schneide- und Fälltechniken
- Sicherheits- und Gesundheitsschutzvorschriften
Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich.
Bitte zum Praxisteil Schutzkleidung mit Schnittschutzeinlage, Helm mit Visier, Gehörschutz und Schuhe mit Stahlkappen mitbringen. 

Zeitraum: Mo. 19.11.2018 - Sa. 24.11.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Führung durch die Badewelt Bretten

Werfen Sie gemeinsam mit den Stadtwerken Bretten einen Blick hinter die Kulissen des Hallen- und Freibades - oder um genauer zu sein unter das Hallenbad. Dieses Mal gehen Geschäftsführer Stefan Kleck und Bäderleiter Holger Poppeck etwas intensiver auf die Wasseraufbereitung ein und begleiten Sie auf dem Weg unter das Bad.
Treffpunkt: Haupteingang. 

Termin: Mo. 19.11.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Kurs in den Warenkorb legen Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen Anmeldung möglich

Friedenstage: Abendvortrag mit Herrn Dr.phil. Holger Jörg

"Das Land zerstampft, das Haus verbrannt..." - Der 30-jährige Krieg und seine Auswirkungen auf die Kurpfalz
Vor 370 Jahren endete am 24. Oktober 1648 mit dem Westfälischen Frieden der allererste paneuropäische Konflikt, der als 30-jähriger Krieg in die Geschichte einging. Er begann als Religionskrieg, entwickelte sich rasch zu einem Hegemonialkrieg um die Vormachtstellung im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und wurde von den beteiligten Seiten mit einer bis dato nicht gekannten Brutalität und Grausamkeit geführt. Der Vortrag beleuchtet mit Schwerpunkt auf den kulturund regionalgeschichtlichen Aspekten des 30-jährigen Krieges im Rahmen der Friedenswochen vor allem die Lebenssituation der Betroffenen (Zivilbevölkerung und Militär) und die zentrale Frage: Warum...? 

Termin: Mo. 19.11.2018

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage   Aufzählungszeichen Kurs in den Warenkorb legen und anmelden  
Seite 1 von 1

Kontakt

VHS Bretten

Melanchthonstraße 3

75015 Bretten


Tel.: 07252/58371-8

Fax.: 07252/58371-4

eMail: vhs@bretten.de